• 1

Konzept zur Ganztagsschule in Wahlform.

Ab dem Schuljahr 2015/2016 ist die Weiherwaldschule eine
Ganztagsschule.

  • Unterrichtszeit:
    Montag bis Donnerstag von 7.45 Uhr bis 15.45 Uhr
    Freitag von 7.45 Uhr bis 12.15 Uhr

  • Vormittags werden die Kinder der Halbtagsschule und der Ganztagsschule gemeinsam unterrichtet.
  • Für angemeldete Schüler ist die Anwesenheit an 4 Tagen von Montag bis Donnerstag
    am Ganztagsbetrieb bis 15.45 Uhr verpflichtend.

  • Zur Teilnahme am Ganztagsbetrieb ist eine Anmeldung erforderlich.

  • Die Anmeldung gilt für 1 Schuljahr.

  • Die Teilnahme am Mittagessen ist freiwillig. Das Mittagessen ist kostenpflichtig.

  • Vielfältige Angebote bereichern den Ganztagsbetrieb.
    Täglich findet von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr eine Projektstunde statt.
    Die Kinder können zwischen verschiedenen Projekten wählen.

  • An Schultagen wird eine kostenpflichtige Betreuung von 15.45 Uhr bis 17.15 Uhr angeboten.

 

Beiträge während der Coronakrise


Angebote Arbeitsgemeinschaften im Ganztag (exemplarisch)



 

Halbtagsschule

Weiterhin kann an der Weiherwaldschule die "Halbtagsschule" gewählt werden.

Für die "Halbtagsschule" wird eine ergänzende Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule gegen Bezahlung angeboten.

  • Betreuungszeiten:
    07.30 Uhr - 8.30 Uhr und 
    12.15 Uhr - 13.05 Uhr bzw. 14.00 Uhr

 

Drucken